Offene Ohren in Mainz – Oder ein Festival zum Feiertag als Familienbeschäftigung

Da Dominiks Arbeitsalltag und mein momentaner, nicht durch Arbeit strukturierter, Alltag von Feiertagen vollkommen unbeeindruckt ist, rauschen die Tage gegenwärtig förmlich an uns vorbei. Gestern war Fronleichnam und Pfingsten ist gefühlt gerade erst verstrichen. Als Max und ich den Feiertag, der Hitze trotzend und ohne Papa, auf dem Spielplatz und bei Nachbars im Garten verbrachten,... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑